GemeindehausIn der Amtszeit von Pfarrer Cronenberg wurde im Jahr 1971 der Wunsch eines Gemeindehauses für die Kirchengemeinde an den Landeskirchenrat heran getragen.

Die spätere Fertigstellung des Gemeindehauses in Neustadt fiel in die Zeit von Pfarrer Speiser. Erst am 12.12.1976 erfolgte die Einweihung des neu erbauten Gemeindehauses.

Im Laufe der Jahre wurde das Gebäude umgestaltet und immer wieder renoviert.

Es steht für verschiedene Gruppen und Veranstaltungen zur Verfügung.
Die Reservierung der Räumlichkeiten erfolgt über das Pfarramt.

→ Lage und Anfahrt